Neben einer gelungenen  Auftaktveranstaltung mit immerhin 74 Läufern,  können sich vor allem das Kinderhospiz Thüringen und der Nachwuchs des WSV Schmiedefeld über jeweils 500 Euro freuen.

Allen Beteiligten hat es großen Spaß bereitet, die 10 km Runde zu absolvieren und somit nicht nur für einen guten Zweck zu sorgen, sondern auch seinen Fitnesszustand kurz vor dem Jahreswechsel einmal zu testen.

Sicher gibt es hier und da gleich Gute Vorsätze für 2016. Eines ist sicher und Gewiss, der Aufforderung  des Moderator Ralf Krieg “ Jeder bringt im nächsten Jahr jeweils noch einen Läufer mit, um das Feld zu verdoppeln“, werden sicher Viele folgen. Bis dahin erst einmal