Vom 29.06. – 02.07. fand das diesjährige DSV Elite Camp Skisprung / Nordische Kombination in Freudenstadt statt. Für dieses Camp qualifizierten sich im „kleinen“ Schülercup 2016/2017 die jeweils besten 15 Jungen der Altersklassen 12 und 13.

Aus Thüringen hatten sich 8 Jungs qualifiziert, die gemeinsam mit Trainer Christian Schröder aus Brotterode und Betreuer Max Holland (unteres Bild)  die Reise in den Schwarzwald antraten. Dort stand vor allem Skisprungtraining auf der K57 – m Schanze in Bad Griesbach auf dem Programm. Aber auch Baden und Inlinern fehlten nicht 🙂

Als Überraschungsgast kam Manuel Faißt mit zum Sprungtraining.